Auf die L├╝gner, die wir hatten

Schwesterherz - "Zarte Bande"

von Sabine Kaufmann
Auf die Lügner, die wir hatten...

Endlich mal wieder eine originelle Idee im deutschen Pop- Geschäft.  Solide Country-Klänge werden mit gescheiten Texten und Schlagerparaden-kompatiblen Melodien zu einem eingängigen Sound gemischt und von drei unverbrauchten Stimmen präsentiert: "Schwesterherz". Ob die drei nun wirklich Schwestern sind, wer will´s wissen? Auf jeden Fall ist die Idee gut und das Produkt gut anhörbar, zum Teil sogar Ohrwurm- tauglich.

Das Produktionsteam Christoph Leis Bendorff/ Rudi Müssig/ Frank Ramond hat mit den 13 Titeln des in Teamarbeit komponierten und getexteten Albums "Zarte Bande" sogleich die deutschen Album-Charts gestürmt und das erste Stück "Der Richtige" auch in den Hitlisten ganz oben plaziert. Das ist so ein Song, den ich morgens unter der Brause ordentlich laut aufdrehe und sicher wie viele Mädels aus vollem Herzen mitsinge - daß ausgerechnet Männer den Text geschrieben haben, ist fast eine Schande, so wahr ist er. Auch "Küss mich" ist so ein Stück, das vielen aus dem Herzen sprechen wird und sicher auch eine Single-Auskoppelung wert ist. Das fetzige "Papa wollte Jungs" hat enormes musikalisches Potential, da geht die Gute-Laune-Post ab wie die Problem-Bewältigung in "Mädels müssen tun".

"Hey Mond" ist schon verdammt gut gemachter Cajun deutscher Bauart und zeigt die Qualitäten der Musiker. Die Band mit Dirk Schlag, Nils Tuxen (der schon Texas Lightning veredelte), Larry Franklyn und Christoph Leis Bendorff hat den Dreh raus. "Wo bist du" schließt das runde Album romantisch ab. Da ist mehr drin, als man beim ersten Hören verinnerlicht, und es wird hoffentlich eine höhere Halbwertzeit haben als andere Produkte der tagesaktuellen Schlagerparaden. Vor allem kann man sich vorstellen, daß diese drei Mädels noch weit anspruchsvollere Musik machen könnten.
   
Beispielbild
Cover-Foto Nikolaj Georgiew

Schwesterherz
Zarte Bande

Produziert von Frank Ramond und Christoph Leis Bendorff

(P) + © 2007 Sony BMG

Titel:
1. Der Richtige   3:23
2. Jede Menge Mann   3:27
3. Nur weil zwei Menschen sich
    verliebten   3:51
4. Küss mich   3:43
5. Papa wollte Jungs   3:20
6. Dieser Tag ist für immer   3:18
7. Mädels müssen tun   3:14
8. Irgendwann   3:20
9. Bye bye Kinderzimmer   3:24
10. Schwesterherzen   3:15
11. Hey Mond   3:23
12. Auch wenn wir jetzt gehn  3:22
13. Wo bist du   3:46

Gesamtzeit:  45:37

Weitere Informationen unter:
www.schwesterherz.info
www.ariola.de
www.sonybmg.de