GeSchenke

Angelika und Frank Schenke Aktfotografie 1965-1989

von Frank Becker

Titel-Modell: Babett
GeSchenke
 
Vor einiger Zeit habe ich Ihnen an dieser Stelle erst den Kalender „Schön nackt 2019“ mit Fotografien von Angelika und Frank Schenke vorgestellt und kurz darauf den ebenfalls im Verlag Bild und Heimat erschienenen Bildband des fotografierenden Ehepaars „Aktfotografie II – 1965-2012“. Band I mit dem Titel „Aktfotografie 1965-1989“ war zu diesem Zeitpunkt bereits vergriffen, aber dank der Hilfe der Fotografen kann ich Ihnen jetzt auch diesen Band mit einigen ausgewählten Bildern vorstellen. Den Titel dafür habe ich leicht abgewandelt bei Günther Linsel entliehen, der auch für diesen Band das Vorwort geschrieben hat – denn diese Mädchen sind wahrlich Geschenke.
 
Auch hier bereits hat das Fotografen-Ehepaar die Maxime der meisten DDR-Aktfotografen umgesetzt, ihre Modelle in natürlicher Umgebung, will sagen, in der Natur oder in der häuslichen Situation ungezwungen, entspannt und mit Liebe abzulichten, was im Ergebnis mit einfachen Mitteln genau die spielerische Erotik hat, zu der man leicht Zugang findet. Das unterscheidet Meister der DDR-Aktfotografie wie Gerd Rattei, Klaus Fischer, Klaus Ender, Gerhard Weber, Günter Gueffroy und eben auch Angelika und Frank Schenke von der kommerzialisierten Studio-Hochglanz-Aktfotografie. Deren Modelle nämlich sind lebendig, sind „echt“ inklusive ihrer nicht von Visagisten übermalten und Chirurgen präparierten Körper. Wohltuend. Zwar sagen Angelika und Frank Schenke von sich, daß sie bei ihrer fotografischen Arbeit nicht vollkommen seien. Sollte es tatsächlich so sein, machen es viele ihrer Modelle hier ebenfalls, ob sie nun Dranske oder Conni heißen, Babett, Bärbel oder Lys, durch ihre natürliche Schönheit und Ausstrahlung wett.
 
 
 
Conni 1984 - Foto © Angelika und Frank Schenke


Babett 1989 - Foto © Angelika und Frank Schenke



Babett 1989 - Foto © Angelika und Frank Schenke


Conni 1989 - Foto © Angelika und Frank Schenke

Angelika und Frank Schenke – Aktfotografie 1965-1989
© 2015 Verlag Bild und Heimat, 2. Auflage, 80 Seiten, gebunden, 21 x 26 cm – ISBN: 978-3-95958-025-0
9,99 €
Weitere Informationen: www.bild-und-heimat.de