CD des Monats

Lou Pallo of Les Paulīs Trio - "Thank You Les"

von Frank Becker

Da kommt Freude auf!
 
Es klingt, als wäre Les Paul (1915-2009) selber dabei gewesen: der Gitarrist Lou Pallo, der die Gitarren-Legende von 1963 an fast 40 Jahre lang begleitet hat und wohl wie kaum ein anderer dessen Stil und Stücke kennt, hat zu einem Erinnerungs-Album seines „Les Paul Trio“ eine Menge hochkarätiger Kollegen eingeladen – und alle kamen. Es ist auch für Stars auch anderer Genres von Rock, Blues und Jazz schon etwas Besonderes, bei einem solchen Tribut dabei sein zu dürfen. Die Gästeliste (die Namen finden Sie unten bei den eingespielten Stücken) spricht für sich.

Mit Lou Pallo als Frontmann und seiner Signature Gibson Les Paul, mit der Jazz-Kontrabassistin Nicki Parrott, die noch mit Les Paul aufgetreten ist und seit 2000 zum Trio gehört und Altmeistern wie Nokie Edwards von den Ventures, Bucky Pizzarelli, Steve Miller und Tommy Doyle, ebenfalls ein Weggefährte von Les Paul, ist unter dem Titel „Thank You Les“ ein so wunderbares Tribute-Album gelungen, daß ich es jetzt schon zum zigsten Mal gehört habe, ohne daß es im geringsten verloren hätte – es wird im Archiv gleichberechtigt neben den Platten Les Pauls stehen und immer wieder gehört werden.

Die Standards aus Jazz und Pop, Blues und Country vertragen sich ausgezeichnet unter einem Dach – und das heißt „Gibson“. Mit dieser Gitarren-Marke, die Les Paul und seinen akustischen Tricks ihre Berühmtheit verdankt und deren Name untrennbar mit ihm verbunden ist, hat Les in den frühen Jahren noch mit seiner Frau, der früh verstorbenen großartigen Mary Ford (1928-1977), seinen charakteristischen Stil gefunden. Titel wie Lover, How High the Moon, The World is Waiting for the Sunrise und Vaya Con Dios stammen aus dieser Zeit. Einige haben Eingang auch in diese abwechslungsreiche Hommage gefunden, die gut 74 Minuten Freude schenkt.
„Thank You Les“ ist unsere CD des Monats Mai und wir vergeben mit einem „Danke schön“ von Herzen gerne unser Prädikat: den Musenkuß.
 
 
Lou Pallo of Les Paul´s Trio – „Thank You Les“
© 2012 Showplace Music / (P) 2013 In-Akustik
Titel:
1 Avalon (fest. Frank Vignola) - 2 Mr. Day/Tell Me What's the Reason (feat. Steve Miller) - 3 Caravan (feat. Nokie Edwards/Ventures) - 4 Tennessee Waltz (feat. Nicki Parrott) - 5 September Song (feat. Billy F. Gibbons) - 6 It's Been a Long, Long Time (feat. Keith Richards) - 7 I'm Confessin' That I Love You (feat. Eddie Brigati jr. & Bucky Pizzarelli) - 8 Mister Sandman (feat. Arlen Roth) - 9 Besame Mucho (feat. José Feliciano) - 10 Brazil (feat. Frank Vignola) - 11 Vaya Con Dios (feat. Lexie Roth) - 12 Deep in the Blues (feat. Slash) - 13 Nature Boy (feat.Steve Miller) - 14 Memories of You (feat. Tommy Doyle) - 15 Smile (feat. Blondie Chaplin) - 16 Carioca (feat. Frank Vignola) - 17 Just One More Chance (feat. Bucky Pizzarelli) - 18 St. Louis Blues (feat. Jon Paris & Bob Leive) - 19 Sweet Georgia Brown (feat. Johnny A.) - 20 Out of Nowhere (feat. Nokie Edwards/Ventures) - 21 Over the Rainbow (feat. Melinda Doolittle)
 
Gesamtzeit:  1:14:14
 
Weitere Informationen:  www.in-akustik.de